Ablauf Beratung

 1.  Vereinbarung eines Besichtigungsthermines
Nach Vereinbarung eines Besichtigungsthermines bitte ich Sie mir die Grundriss-Pläne von ihrer Wohnung/Haus/Arbeitsplatz zuzustellen, damit ich bei der Beratung alle Notwendigen Berechnungen ausführen und für sie einen Plan ausarbeiten kann.

2.  Besichtigung des Objektes
Nach Anfrage für eine Feng Shui Beratung komme ich zu einer Besichtigung des Objektes bei ihnen vorbei. Vor Ort werden alle notwendigen Daten wie zum Beispiel die genaue Ausrichtung des Objektes aufgenommen. Bei dieser Gelegenheit besprechen wir gemeinsam die wichtigen Punkte über welche sie gern Auskunft hätten. Dies ermöglicht mir bei den Berechnungen und Auswertungen der Feng Shui Beratung optimal auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

3.  Offerte
Nach der Besichtigung kann ich ihnen einen verbindlichen Kostenvoranschlag für die Beratung machen.

4.  Konzeption
Nach der Bestandsaufnahme bei ihnen zu Hause erarbeite ich die Pläne in meinem Büro und erstelle für sie ein Konzept für die Umsetzung der Beratung. Die Lebensbereiche welche zurzeit für sie am wichtigsten sind bekommen die oberste Priorität. Sie bekommen von mir eine Liste mit den vorgeschlagenen Hilfsmitteln. Hierbei ist es sehr wichtig dass die Hilfsmittel ihrem Geschmack entsprechen damit sie auch ihre optimale Wirkung erzielen.

5.  Entrümpeln und Räucherung
Vor dem Anbringen der Hilfsmittel wird die Wohnung von alten und belastenden Energien gereinigt um Platz für Neues zu schaffen. Bei dieser Gelegenheit können sie ihre Wohnung oder Büro mal so richtig entrümpeln. Im Anschluss ist es sehr sinnvoll die Wohnung auch energetisch durch eine gründliche Räucherung zu reinigen. Auf Wunsch kann ich ihnen auch hierzu gerne behilflich sein und mit ihnen zusammen ein fünf Elemente räuchern durchführen.

6.  Umsetzung
Die ganze Beratung wird so strukturiert das sie selbst entscheiden können welche Bereiche sie als erstes umsetzen möchten. Dies ermöglicht ihnen ein schrittweises Vorgehen in ihrem eigenen Tempo. Auf Wunsch werden sie von mir bei der Umsetzung begleitet.

7.  Herzzentrum aktivieren
Nach Anbringen aller Hilfsmittel wird als letzter Punkt noch das Herzzentrum aktiviert. Dies wird gemacht damit das ganze Haus nun optimal durch die Hilfsmittel unterstützt wird und das Herzzentrum sie und ihre Familie mit liebe erfüllt.

 

Altes loslassen - Neues entdecken